+43 732 783 783

  Dr. med. univ. Sebastian Pilz - Facharzt für Plastische Chirurgie

Landstraße 66  | 4020 Linz

Leistungskatalog zur Ästhetischen Nasenkorrektur

Dr. med. univ. Sebastian Pilz - Facharzt für Plastische Chirurgie

In der Ordination für Ästhetische Chirurgie Dr. Pilz in Linz in Oberösterreich wird den Patienten ein umfangreiches Leistungsspektrum zum Thema Nasenkorrektur zur Verfügung gestellt. Die Bandbreite umfasst im Einzelnen die Rhinoplastik, die sekundäre Rhinoplastik oder Augmentations-Rhinoplastik, die Septo-Rhinoplastik sowie die Profilplastik.

Nasen Op Linz

Nasenkorrektur/Rhinoplastik

Dieser Bereich zeichnet sich durch seine vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten aus, weshalb kein Fixpreis genannt werden kann. Entsprechend besteht die Aufgabe des plastischen ästhetischen Chirurgen darin, für den jeweiligen Patienten die passendste Behandlung auszuwählen. Hierfür ist es in der Regel notwendig, den Patienten persönlich zu treffen, um die Situation beurteilen zu können. Zu diesem Zweck bietet Dr. Pilz ein unverbindliches Erstgespräch an, in dessen Rahmen dem Patienten entsprechende vorher/nachher Fotos gezeigt und einschlägige schriftliche Unterlagen mitgegeben werden. Des Weiteren wird sowohl die Nase als auch eventuell mitgebrachte Fotos begutachtet, um im Anschluss gemeinsam mit Ihnen einen Operationsplan zu erarbeiten und Ihnen einen verbindlichen Kostenvoranschlag unterbreiten zu können.

Sekundäre Rhinoplastik/Augmentations-Rhinoplastik

Haben Sie auswärtig bereits eine Nasenoperation vornehmen lassen, die aber misslungen ist, werden Folgeoperationen notwendig, die im Allgemeinen in Vollnarkose durchgeführt werden. Im Zuge dessen werden meist Tampons nur für die erste Nacht eingesetzt, bei starker Schiefnase und extrakorporaler Septum-Korrektur allerdings auch Schienen für die Dauer von zehn Tagen.

Insbesondere während meiner dreijährigen Consultant-Tätigkeit (Chefarzt) in Manchester durfte ich dutzende Zweit- und Drittrevisionen bei andernorts mehrfach voroperierten Patienten durchführen. Dies betrifft auch die besonders schwierigen LKG-Spaltenpatienten, die allesamt in der sogenannten offenen Technik operiert wurden, nach der ich nun rund 70 Prozent meiner Patienten operiere. Dementsprechend darf ich mich als Spezialist für sekundäre Rhinoplastiken bezeichnen. Dabei wird für den Wiederaufbau des Nasengerüsts Knorpel vom Septum, der Ohrmuschel oder einer Rippe hinzugezogen. Das Ziel des Eingriffes ist die Gestaltung eines perfekt natürlichen Profils und einer Form, die sich harmonisch ins gesamte Gesicht einfügt, ohne die Funktion der Nase postoperativ zu beeinträchtigen.

Septo-Rhinoplastik

Diese Methode kommt zum Einsatz, wenn gleichzeitig eine Verkrümmung der Nasenscheidewand (Septum) vorliegt. Früher erfolgte dieser Eingriff häufig in zwei getrennten Operationen, zunächst durchgeführt von der HNO und Monate später vom plastischen Chirurgen. Dank seiner umfassenden Erfahrung ist es Nasenchirurg Dr. Pilz aus Linz möglich, dies im Zuge von nur einem einzigen Eingriff durchzuführen. Für den Patienten bedeutet dies maximale Schonung bei halber Belastung.

Um für jeden Patienten die bestmögliche Behandlung ausfindig machen zu können, empfiehlt Dr. Pilz ein persönliches Treffen im Rahmen eines unverbindlichen Erstgesprächs, das eine erste Anamnese ebenso beinhaltet wie eine ausführliche Beratung und die Planung aller weiteren Schritte.

Profilplastik/Kinnimplantat

Bei einem fliehenden Kinn ist das Kinnimplantat, zusammen mit der Rhinoplastik auch Profilplastik genannt, in der Regel die erste Wahl. Meist wird es gleichzeitig mit einer Reduktionsrhinoplastik durchgeführt. Nasen-Spezialist Dr. Sebastian Pilz aus Linz wählt den Zugang über den Mund, um das Silikonimplantat einzubringen. Dadurch sind im Anschluss keine sichtbaren Narben vorhanden. Bei milden Fällen bieten sich die Alternativen Filler oder Eigenfetttransplantat an.

Ästhetische Nasenkorrektur bei Dr. Sebastian Pilz: Perfekt natürliche Form dank moderner Rhinoplastik in Linz

Öffnungszeiten

Ein Termin für ein unverbindliches Erstgespräch kann telefonisch jederzeit kurzfristig, meist innerhalb einer Woche, vereinbart werden. 


Nach Operationen und in Notfällen ist Dr. Sebastian Pilz selbstverständlich rund um die Uhr für Sie erreichbar.

www.0800beauty.at

Adresse

Dr. med. univ. Sebastian Pilz - Facharzt für Plastische Chirurgie

Landstraße 66

4020 Linz

Tel.: +43 732 783 783

E-Mail: sebastian_pilz@yahoo.com